buttonleft
buttonright

Bischofsitz Stella Maris Stuttgart

Der Entwurf für die Gartenanlage des Bischofsitzes Stella Maris in Stuttgart zeigt einen großzügigen Garten auf verschiedenen Ebenen. Es galt den Geist des Ortes zu bewahren und Neues zu schaffen. Ein großes Rasenparterre mit Rosengalerie steht im Zentrum der Anlage. Eine neue Perspektive auf die Stadt bietet die exponiert liegende Gartenterrasse. Eiben und Buchhecken, weiße Birkenstämme, Gräserfelder und kastenförmig geschnittene Hainbuchen bilden das Gerüst der Anlage.

Auftraggeber: Diözese Rottenburg – Stuttgart
Planung / Realisierung: 2007 – 2010
Wettbewerb: 1. Preis
Velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.